Update
Okt.2017

Havaneser - Sitterkalender : Wir nehmen nur Hunde aus unserer Zucht auf!!!

Wichtig!!!
da wir nur wenig Kapazitäten haben(2 Hunde Maximum zur Pflege), bitte  gut mit uns absprechen ob es möglich ist, die hier eingetragenen Hunde sind verbindlich zugesagt.

Monat

Pflegezeitraum

Hund

sonstiges

Oktober 2017

25.10.-8.11.

Flynn

Herbstferien

November 2017

 

 

 

Dezember 2017

 

 

 

Januar 2018

 

 

 

Febrauar
2018

 

 

 

März 2018

 

 

 

April 2018

4.4.-11.4.

Flynn

 

Mai 2018

16.5.-6.6.
21.5.-3.6.

Flynn
Balou

Pfingstferien

Juni 2018

 

 

 

Juli 2018

 

 

 

August 2018

22.8.-12.9.
13.8.-2.9.

Flynn
Blaou

Sommerferien

September 2018

bis Mitte September

Flynn

 

Oktober
2018

 

 

 

November 2018

 

 

 

Dezember 2018

 

 

 

 

 

 

 

Eintragungen in diesen Kalender gelten als feste Zusagen von unserer Seite. Sollten die Termine nicht benötigt werden, bitte mitteilen, da evtl schon jemand auf der Warteliste steht.
Im Normalfall nehmen wir ab Sommer 2014 immer nur einen Hund in Pflege. Ausnahme sind 2, das ist aber mit uns abgesprochen. 2 Hunde sind aber das Maximum an Aufnahme, da wir sonst auch Ärger mit den Nachbarn bekommen und ausserdem unser Platz auch nicht unendlich ist.
Zumal wir sie dann auch mit nehmen wenn wir in der zu sittenden Zeit gerade an unserem zweiten Wohnsitz sind, und auch den sicheren Transport im Auto gewährleisten müssen. Da gehen drei einfach absolut nicht.
Bei evtl. Einträgen könnte es sich noch ändern, heisst, sollte da noch für einen weiteren Hund Interesse bestehen einfach mal melden, ich kann es oft abschätzen ob es doch geht oder nicht. Ich werde sie dann als Nachrücker eintragen.

Alle Termine und die Bedingungen sind mit uns abzusprechen und hier führen wir genauer aus, was alles wichtig ist um hier ein wenig seinen Hund zu parken. Wir haben nicht zuviel Kapazitäten frei, daher kann meist nur ein Hund gesittet werden, evtl auch zwei, aber mehr ist nicht möglich, evtl kurzeitig, aber das geht alles über genaue Absprachen. Bei Notfällen bitte auf jeden Fall nachfragen, wenn wir können machen wir es möglich.
Ab Januar 2018 nehmen wir einen Euro mehr, weil es einige Umstände gibt, die uns nach einigem Nachrechnen dazu bringen, Futter, wie sonstige Kosten sind einfach wieder gestiegen. danke.